Prof. Dr. Katharina Maag Merki

Prof. Dr. Katharina Maag Merki

Katharina Maag Merki ist seit Januar 2009 Professorin für Pädagogik mit Schwerpunkt Theorie und Empirie schulischer Bildungsprozesse am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich. Seit August 2013 ist Katharina Maag Merki zudem Prodekanin Laufbahn an der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich.

Weitere Informationen zu Katharina Maag Merki und ihrer Arbeit sind auf der Seite des Lehrstuhls für Theorie und Empirie schulischer Bildungsprozesse des Instituts für Erziehungswissenschaft abrufbar.

Von Katharina Maag Mekri betreute Dissertationen an der Universität Zürich

2013 Holmeier, Monika Leistungsbeurteilung im Zentralabitur
2013 Jäger, Daniela Julia Kopplungen und nicht intendierte Effekte in Bildungssystemen: empirische Untersuchungen aus Kanada und Deutschland sowie eine steuerungstheoretische Problematisierung
2015 Karlen, Yves Selbstreguliertes Lernen am Gymnasium: eine Längsschnittuntersuchung bei Schülerinnen und Schülern der gymnasialen Oberstufe
Vgl. Dissertationsdatenbank 1956-2017

Autorenschaft

Caroline Suter

Zeitmarke

01.01.2009