Projekt

Das Projekt zur Geschichte der Pädagogik an der Universität Zürich war auch ein innovatives Lehrprojekt: Vom Sommer 2017 bis zum Sommer 2018 haben sich viele Studierende und Mittelbauangehörige mit Recherchen und Texten beteiligt. Finanziell wurde das Projekt vom Prorektorat Geistes- und Sozialwissenschaften der Universität Zürich unterstützt.

Autorinnen und Autoren

Vorname Nachname

Thomas

Acklin

Domenico

Amendola

Georgina

Bokor

Sibylle

Bucher

Andrea

Cattani

Lucien

Criblez

Raffaela

de Vries

Franz

Eberle

Reto

Fessler

Christine

Gerloff-Gasser

Ingeborg

Hedderich

Lars

Heinzer

Barbara

Hof

Nina

Hüsler

Adrian

Juen

Barbara

Klimo

Bettina

Kunz

Tamara

Lehner-Loosli

Nina

Lutz

Karin

Manz

Judith

Mathez

Rachida

Meier-Asmeg

Mathias

Mejeh

Anna Moor

Elisabeth

Moser Opitz

Barbara

Müller

Jürgen

Oelkers

Jane

Ovelil

Carina

Pohl

Olga

Pollack

Thomas

Ruoss

Claudia

Spiess

Dario Spilimbergo

Meret

Stöckli

Caroline

Suter

Rahel Jane

Wellauer

Christoph

Wenger

Raphael

Zahnd

Larissa

Zollinger

Eveline

Zwahlen

Administrative und redaktionelle Unterstützung

Vorname Nachname

Sonja

Geiser

Christina

Hartmann

Regula

Wysling

Unterstützung bei der Organisation und Gestaltung der Ausstellung

Vorname Nachname

Yvonne

Adomat

Cornelia

Bänziger

Mario

Fux

Martin

Kämpf

Sarah

Steinbacher

Christoph

Wenger

Unterstützung der Recherche in Archiven

Vorname Nachname

Rachida

Meier-Asmeg

Olga

Pollack

Website und grafische Umsetzung

Vorname Nachname

Domenico

Amendola

Mario

Fux

Michael

Nitsch

Organisation

VornameNachname

Lucien

Criblez

Philipp

Gonon

Catrin

Heite

Karin

Manz

Thomas

Ruoss

Caroline

Suter