Prof. Dr. Ingeborg Hedderich

Ingeborg Hedderich ist seit April 2011 Professorin für Sonderpädagogik mit dem Schwerpunkt Gesellschaft, Partizipation und Behinderung an der Universität Zürich.

Weitere Informationen zu Ingeborg Hedderich und ihrer Arbeit sind auf der Seite des Lehrstuhls für Sonderpädagogik: Gesellschaft, Partizipation und Behinderung des Instituts für Erziehungswissenschaft abrufbar.

Von Ingeborg Hedderich betreute Dissertationen an der Universität Zürich

2017 Calabrese, Stefania Herausfordernde Verhaltensweisen - Herausfordernde Situationen: ein Perspektivenwechsel: eine qualitativ-videoanalytische Studie über die Gestaltung von Arbeitssituationen von Menschen mit schweren Beeinträchtigungen und herausfordernden Verhaltensweisen
2017 Ritzenthaler-Spielmann, Daniela Lebensentscheidungen bei Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung: eine qualitative Studie
2017 Zahnd, Raphael Behinderung und sozialer Wandel: eine Fallstudie am Beispiel der Weltbank

Vgl. Dissertationsdatenbank 1956-2017

Autorenschaft

Caroline Suter

Zeitmarke

01.04.2011